Captura GmbH: Interessenvertretung für Vermittler

28 Sep

Pressemeldung der Firma Peres & Partner Rechtsanwälte
Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek.


Etliche Anleger sind von der Insolvenz der Captura GmbH betroffen. „Es ist schon wie ein Reflex: Nach der Insolvenzmeldung bringen sich Anlegeranwälte in Stellung und wollen Schadensersatzansprüche gegen die Vermittler geltend machen. Allerdings oft unbegründet“, so Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek, Kanzlei Peres & Partner.

Anleger verlieren bei Insolvenzen wie die der Captura GmbH regelmäßig viel Geld. Verständlich, dass dann versucht wird, einen Schuldigen zu finden und Schadensersatzansprüche durchzusetzen. „Als Sündenbock werden dann schnell die Vermittler ausgemacht, die die Anleger angeblich falsch beraten haben und deshalb auf Schadensersatz verklagt werden sollen. Diese Vorwürfe sind allerdings oft haltlos“, sagt der auf Vermittlerhaftung spezialisierte Rechtsanwalt Sochurek.

Zwei Argumente werden gegen die Vermittler in vergleichbaren Fällen häufig vorgebracht: Sie hätten das Geschäftsmodell der Kapitalanlage nicht ausreichend auf seine Plausibilität hin überprüft und sie hätten die Anleger nicht ausreichend über die Risiken der Anlage unterrichtet. „Beide Argumente lassen sich in der Regel aber entkräften“, erklärt Rechtsanwalt Sochurek, der bislang beispielsweise in allen Verfahren, in denen er Infinus-Vermittler vertrat, erfolgreich war.

Dennoch müssten die Vermittler der Captura GmbH davon ausgehen, dass es Schadensersatzklagen gegen sie geben wird. Zur Wahrung der Interessen der Vermittler hat Sochurek auf seiner Vermittlerplattform www.finanzberaterhaftung.de eine Vermittlervereinigung gegründet, wie er dies schon in der Vergangenheit betreffend anderer fehlgeschlagener Anlagen erfolgreich praktiziert hat.

Mehr Informationen: http://www.finanzberaterhaftung.de/…

 



Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:
Peres & Partner Rechtsanwälte
Friedrichstraße 17
80801 München
Telefon: +49 (89) 383-83731
Telefax: +49 (89) 383-83741
http://peres-partner.com/

Ansprechpartner:
Nikolaus Sochurek
+49 (89) 383837-31



Dateianlagen:
    • Rechtsanwalt Nikolaus Sochurek.
Die in München-Schwabing ansässige Anwaltskanzlei Peres & Partner ist spezialisiert auf wirtschaftsrechtliche Beratung und Prozessvertretung. Neben dem Bank- und Kapitalmarktrecht sowie dem Gesellschaftsrecht stellt das Handelsvertreterrecht einen Tätigkeitsschwerpunkt dar.


Weiterführende Links

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die Huber Verlag für Neue Medien GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die Huber Verlag für Neue Medien GmbH gestattet.

Comments are closed.