Archive | Mai, 2012

Unternehmer brauchen Software – Sicherheit

29 Mai

Sie schaffen Ihr Schutzschild mit dem SAM - Projekt und der Microsoft Zertifizierung

IT-Landschaften werden mit der Zeit so untransparent, dass die tägliche Handhabung schwierig wird. Mitunter Probleme die Prozesse so verdichten, dass die eigentliche Aufgabe an sich zum Problem werden kann. Stellen Sie sich ein überwuchertes Gemüsebeet... weiterlesen →

Telekommunikationsgesetz bringt neue Regeln für Internet- und Telefonanschlüsse

29 Mai

Umziehende mit Sonderkündigungsrecht sofern Leistung am neuen Wohnort nicht verfügbar ist



Nur für die wenigsten Umziehenden ist es das erste Mal. Die meisten Menschen ziehen in ihrem Leben einige Male um und sind mehr oder weniger gut mit den Anforderungen vertraut, die man bei Umziehen berücksichtigen sollte. Am aktuellen Falle des neuen... weiterlesen →

Insolvenzantrag für die „MS Stadt Lübeck“ T+H Schiffahrts GmbH +Co KG

25 Mai

Wie die Anleger der "MS Stadt Lübeck" mit Schreiben vom 221. Mai 2012 informiert wurden, hat die Gesellschaft Insolvenz angemeldet

Bei diesem Fonds handelt es sich um einen im Jahre 2004/2005 von der König& Cie platzierten Schiffsfonds. Es sind hier 235 Anleger betroffen. Der Antrag wurde bereits am 16.April 2012 gestellt. Für zahlreiche Anleger dürfte dies nunmehr der Totalverlust... weiterlesen →

Living in a Box: Internationales Transportrecht in Düsseldorf

25 Mai

Expertenforum bei Busekist Winter & Partner



Am 30. Mai veranstaltet die Kanzlei Busekist Winter & Partner mit freundlicher Unterstützung von Lufthansa Cargo und dem Walter-Eucken Berufskolleg ein Expertenforum zum internationalen Transportrecht. Eingeladen sind Unternehmen, die regelmäßig mit... weiterlesen →

Internet: Was darf ich machen und was nicht?

25 Mai

Über Rechtsfallen im Internet hat www.deafservice.de Rechtsanwältin Sandra Fabian interviewt



Scheinbar darf man ja alles machen, aber das Internet ist kein rechtfreier Raum. "Auch im Internet gelten Urheber- und Markenrecht, Persönlichkeitsrecht, Kaufrecht und Strafrecht. Es ist z.B. verboten, einen gestohlenen Gegenstand auf dem Flohmarkt zu... weiterlesen →

DAV-Mitglied Daniel F. Fritz in Expertengruppe der Europäischen Kommission berufen

24 Mai

Daniel F. Fritz, Insolvenzrechtsexperte des Deutschen Anwaltsvereins (DAV), wurde in die Expertengruppe zum Insolvenzrecht der Europäischen Kommission berufen. Gemeinsam mit seinen europäischen Kollegen soll der Anwalt aus Frankfurt am Main die bestehende... weiterlesen →

Gläubigerrechte im Insolvenzverfahren.

24 Mai

Gläubiger und Insolvenzverwalter stehen im Konkurrenzverhältnis.

Der Gläubiger strebt eine zeitnahe Realisierung seiner Forderung an. Die Bemühungen des Insolvenzverwalters zielen auf Anreicherung der Masse, auf einfach umsetzbare Verwertungs- sowie Restrukturierungmaßnahmen und aus dem wirtschaftlichen Interesse... weiterlesen →

Santa-B: Lage verschlechtert sich dramatisch! Totalverlust droht!

24 Mai

Reederei Claus-Peter Offen informiert Anleger über die erheblich verschlechterte Lage beim Flottenfonds Beteiligungsgesellschaft MS Santa B Schiffe.

Das Schreiben der Reederei Claus-Peter Offen vom 10.Mai 2012 dürfte für die Anleger eine weitere Schreckensnachricht sein, die sich in die Ereignisse der letzten Monate einreiht: Die Anleger haben lediglich im Jahr 2007 eine Ausschüttung von 4 % erhalten.... weiterlesen →

Die Regeln bei der Urlaubsplanung

24 Mai

In vielen Firmen kommt es mit dem Chef oder den Kollegen jetzt wieder zu Streit darüber, ob, wann und wie die Mitarbeiter ihren Jahresurlaub nehmen können. So manche Auseinandersetzung wird allerdings völlig unnötig geführt, da die Urlaubsansprüche von... weiterlesen →

Schiffsfonds in der Krise: Insolvenzantrag der MT „King Edwin“

23 Mai

Wie vor kurzem bekannt wurde, wurde für die MT "King Edwin" Tankschifffahrts GmbH & Co. KG vor dem Amtsgericht Hamburg Insolvenzantrag gestellt (67e IN 154/12).

Am 15. Mai 2012 um 09:17 Uhr wurde die vorläufige Verwaltung des Vermögens der Schuldnerin angeordnet, zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Achim Ahrendt bestellt. Überraschend ist die Insolvenz der Unternehmen, an dem sich ca.... weiterlesen →