Archive | Februar, 2013

Berliner Steuerberatungskanzlei zum Urteil der Rückstellung für Prüfungskosten

26 Feb

Bei einer - gemäß den Größenklassen der Betriebsprüfungsordnung (BpO) - als Großbetrieb eingestuften Kapitalgesellschaft ist es nach diesem Urteil möglich, Rückstellungen für die im Zusammenhang mit der Betriebsprüfung bestehenden Mitwirkungspflichten... weiterlesen →

Lebensmittelkennzeichnung in der EU

26 Feb



In einem Monat ist Ostern. Aber nach Pferdefleisch in Fertiggerichten ist nun auch das gute Bio-Osterei zu den kommenden Feiertagen gründlich in Verruf geraten. Millionen Eier, vor allem aus Niedersachsen, sollen als Bio-Eier verkauft worden sein, obwohl... weiterlesen →

Abzocke durch die GWE / Gewerbeauskunftszentrale / Deutsche Direkt Inkasso DDI?

26 Feb

Wir wehren Forderungen gegen Sie erfolgreich ab!

Leider greift die Abzocke durch die Firma GWE Wirtschaftsinformations GmbH oder auch GWE GmbH oder auch Gewerbeauskunftszentrale mit Sitz in Düsseldorf, Geschäftsführer Herr Sebastian Cyperski immer mehr um sich. Falls Sie als Gewerbetreibender oder... weiterlesen →

S & K Gruppe / Der Skandal weitet sich aus! BSZ e.V. bündelt die Interessen

26 Feb

Nachdem der BSZ e. V. und zahlreiche Medien in den letzten Tagen bereits über den Skandal der S & K Gruppe aus Frankfurt am Main berichtet hatten, kommen nun weitere Details ans Licht

So sollen z. B. mehr als 100! Gesellschaften in den vorgeworfenen Kapitalanlagebetrug involviert sein bzw. mit diesen in Verbindung stehen. Derzeit ermittelt die Staatsanwaltschaft. Auffällig ist, dass die S & K Gruppe mit ihren zahlreichen Gesellschaften... weiterlesen →

Debi Select – Erneuter Erfolg für geschädigte Anleger –

26 Feb

LG Aachen verurteilt Anlageberater zur Rückabwicklung und Zahlung von Schadenersatz in Höhe von € 10.639,94 – CLLB Rechtsanwälte reichen für Anleger der Debi Select weitere Klagen auf Rückabwicklung ein



München, Berlin, 25.02.2013 Wie bereits berichtet, hat die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte bereits mehrere Klagen gegen diverse Anlageberater und Anlageberatungsgesellschaften eingereicht, die Beteiligungen an den Debi Select Fonds vermittelt haben. Anleger... weiterlesen →

Streit mit Banken: Ombudsmann-System mit Schwächen

26 Feb

Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht

Schlichten statt richten - nach diesem Motto haben die Verbände der Banken und Sparkassen in Deutschland Schlichtungsstellen eingerichtet, die von Bankkunden bei Streitigkeiten mit ihrem Geldinstitut angerufen werden können. Dort arbeiten Ombudsmänner... weiterlesen →

Er hat sich stets bemüht – Arbeitszeugnisse auf dem Prüfstand

26 Feb

Arbeitszeugnisse sollen einerseits der Wahrheit entsprechen, andererseits wohlwollend formuliert sein, um dem Mitarbeiter keine Nachteile bei der weiteren Jobsuche zu eröffnen. Dabei kommen Arbeitszeugnisse mittlerweile nahezu zu einem Einheitsurteil:... weiterlesen →

Debi Select: Erneuter Erfolg für geschädigte Anleger

25 Feb

LG Aachen verurteilt Anlageberater zur Rückanwicklung und Zahlung von Schadenersatz in Höhe von € 10.639,94 / CLLB Rechtsanwälte reichen für Anleger der Debi Select weitere Klagen auf Rückabwicklung ein

Wie bereits berichtet, hat die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte bereits mehrere Klagen gegen diverse Anlageberater und Anlageberatungsgesellschaften eingereicht, die Beteiligungen an den Debi Select Fonds vermittelt haben. Anleger berichten mehrfach, dass... weiterlesen →

Solen AG: Anleihegläubiger sollen auf Zinsen verzichten, Anleger besorgt

25 Feb

BSZ gründet Interessengruppe ,,Solen AG"

Die Solen AG informiert in einer ad-hoc-Mitteilung vom 19. Februar 2013, dass sie Anleihegläubigern vorschlagen möchte, auf Zinsen zu verzichten. Dafür lädt sie zu einem Treffen an den Geschäftssitz nach Meppen. Anleger sind verunsichert und befürchten... weiterlesen →

Armbruch während Raucherpause kein Arbeitsunfall

25 Feb

Verletzt sich ein Arbeitnehmer auf dem Rückweg von der Raucherpause zum Arbeitsplatz, liegt kein Arbeitsunfall vor. Über die Entscheidung des Sozialgerichts Berlin vom 23. Januar 2013 (AZ: S 68 U 577/12) informiert die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht... weiterlesen →