Arbeitsgericht: Auch eine Druckkündigung braucht für Wirksamkeit wichtigen Grund

3 Okt

Arbeitgeber muss Führungskraft schützen

Manchmal wollen Mitarbeiter einen Kollegen loswerden und drohen dem Arbeitgeber mit der eigenen Kündigung, falls der unliebsame Kollege nicht geht. Gibt der Arbeitgeber dem Ansinnen nach, kommt es zu einer sogenannten Druckkündigung. Das Arbeitsgericht... weiterlesen →

Routenänderungen bei höherer Gewalt – AIDA, MSC, TUI und Costa lehnen Forderungen häufig zu Unrecht ab: Betroffene sollten Ansprüche auf Minderung geltend machen

3 Okt

Gäste der großen Kreuzfahrtreedereien kennen die Situation. Hafenausfälle und Routenänderungen, die durch Wind und Wetter bedingt sind, werden von den Veranstaltern meist als entschädigungslos hinzunehmende höhere Gewalt eingeordnet. „Betroffene sollten... weiterlesen →

„Plötzlich war außer dem Dach auch der Versicherungsschutz weg“

1 Okt

Bayerisches Dachdeckerhandwerk: Wartung ist der optimale Schutz für das Dach



Entsteht an einem Auto ein Totalschaden durch Unfall oder Unwetter, ersetzt die zuständige Versicherung den Zeitwert. Und der richtet sich auch nach dem Zustand des Fahrzeugs zum Zeitpunkt des Schadeneintritts. Niemand erwartet also ernsthaft, dass bei... weiterlesen →

Datenschutz-Verstoß: Personenprofil auf Homepage nach Kündigung nicht gelöscht

30 Sep

Gericht spricht Schmerzensgeld in Höhe von 300 Euro aus

Ein Arbeitgeber muss einer ehemaligen Angestellten Schadensersatz bezahlen, weil er es nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses versäumt hatte, ihr Profil mit Foto, Namen und weiteren personenbezogenen Daten auf der Firmen-Homepage zu löschen. Das... weiterlesen →

„Handbuch des Römischen Privatrechts“ erscheint kommenden Winter

30 Sep

Vorbestellungen sind bereits möglich

Das neue Standardwerk für Römisches Privatrecht bietet eine umfassende Darstellung des aktuellen Forschungsstandes, unentbehrlich für Juristen, Althistoriker und Altphilologen. Der Schwerpunkt liegt auf der Diskussion der spätrepublikanischen und kaiserzeitlichen... weiterlesen →

Verwaltungsgericht Düsseldorf kippt Bescheide zur Rückforderung von Corona-Soforthilfen

30 Sep

Bedingungen für Förderung in NRW unklar formuliert

Das Verwaltungsgericht Düsseldorf hält die Rückforderung von im Frühjahr 2020 ausgezahlten Corona-Soforthilfen durch das Land Nordrhein-Westfalen für rechtswidrig. In zwei Verfahren gab das Gericht am 16. August 2022 Klagen statt. NRW durfte die Soforthilfen... weiterlesen →

Glücksspiel-Abzocke: Spieler erhält Verluste von knapp 14.000 Euro erstattet

30 Sep

Betreiber von casinodays.com bot illegales Internet-Glücksspiel an

Knapp 14.000 Euro verlor ein Spieler in der Glücksspiel-Abzocke im Internet. Obwohl er kein Glück hatte, kommt er mit einem blauen Auge davon. Das Landgericht Neubrandenburg sprach ihm seine kompletten Verluste mit Urteil vom 3. November 2021 zu. Über... weiterlesen →

Lebensmittel retten leicht gemacht

30 Sep

ARAG Experten informieren rund um das Thema Vermeidung von Lebensmittelabfällen

Energiekosten, Lebensmittel, Kraftstoff - wohin man auch blickt, die Preise steigen. Gleichzeitig wird immer noch viel zu schnell weggeworfen. Dabei lässt sich mit Wiederverwerten, Aufhübschen, Refurbishen, Re- oder Upcyclen viel Geld sparen. Auch im... weiterlesen →

Mit Betriebsoptimierung zu mehr Klimaschutz

29 Sep

Es sollte den Unternehmen nicht mehr nur um die bestmögliche Nutzung knapper Ressourcen gehen, sondern auch um den Schutz von Tier und Mensch sowie des Klimas und der Umwelt. Hierfür stehen zahlreiche Hilfestellungen zur Verfügung.



In Zeiten knapper Ressourcen und einer kritischen Gesellschaft muss Effizienz anders bewertet werden, also noch vor 10 Jahren. Es sollte den Unternehmen nicht mehr nur um die bestmögliche Nutzung knapper Ressourcen gehen, sondern auch um den Schutz von... weiterlesen →

1000 Euro Schadensersatz für unerlaubte Weitergabe von Bewerberdaten

29 Sep

Email an falschen Adressaten geschickt: Gericht stellt Verstoß gegen DSGVO fest

Wenn Emails an den falschen Adressaten verschickt werden, ist das schon immer peinlich gewesen. In Zeiten der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kann es für den Verursacher auch teuer werden. Ein Unternehmen hatte aus Versehen Bewerberdaten... weiterlesen →